Ihr Weg zu uns

  |  

FAQ

  |  

Impressum

  |  

Hilfe

  |  

AGB

  |  

Partnerlinks

  |  

Gesundheit-Forum

  |  

Sie sind hier:  >> Methoden  >> Reiki 

Merkzettel anzeigen
Warenkorb anzeigen
Zur Kasse gehen

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 CHF


Reiki

Die alte Heilkunst des Reiki wurde Mitte des 19. Jahrhunderts von Dr. Mikao Usui wiederendeckt und neu belebt.

REI
- ist der Geist, das Geheimnis, die göttliche Gabe

KI- ist ein Teil von REI, KI- ist die Energie, die Natur, die Seele aller Wesen

Sie ist ein Bestandteil, der göttlichen Kraft der Liebe, des lebendigen Lichts, des Geheimnisses der Natur, der Quelle der Schöpfung, der Essenz allen Seins im UNENDLICH EINEN RAUM.

REIKI ist ein japanisches Wort und bedeutet universelle Lebensenergie. Es ist der Ozean von Energie, die uns umgibt und im Kern aller Lebewesen existiert. In Japan, wird es “Ley-Ki” ausgesprochen, in Sprachen die ein “R” aussprechen, “Rey-Ki”.

Auf welche religiösen oder philosophischen Einflüsse Usuis System direkt zurückgeführt werden kann, ist ungeklärt. Es existieren nur wenige unabhängige Dokumente über die ursprünglichen Fassungen der Lehre. Es gibt jedoch oberflächliche Ähnlichkeiten zum chinesischen Daoismus und zu buddhistischen Philosophien bei Form und Namen der Reikisymbole. Die Reikilehre beinhaltet jedoch keine zentralen buddhistischen Lehren wie beispielsweise der Lehre der Drei Daseinsmerkmale.

Der Legende nach war Mikao Usui seit seiner Jugend auf der Suche nach einer besonderen Heilungsmethode. Er studierte Bücher und Schriften über Heilkunde in der ganzen Welt. Als er mit seinen Forschungen nicht weiterkam, begab er sich 1922 zum Fasten auf einen heiligen Berg in der Nähe Kyotos. In der Nacht zum einundzwanzigsten Tag habe er am Himmel ein helles Licht gesehen, das ihn einhüllte. Er soll vom Universum die Reikieinweihung erhalten haben. Am folgenden Morgen stiess er seinen Fuss an einen Stein, dass der Fuss blutete. Als Usui seine Hände auf die Wunde legte, sei die Blutung gestillt worden. Am selben Tag habe Usui erfolgreich die Zahnschmerzen einer Frau behandelt. So begann Usui, das Phänomen in der Praxis zu beobachten und dann zu unterrichten.
Seitdem wird Reiki von Lehrer zu Schüler durch Initiation (man unterscheidet verschiedene Grade) weitergegeben und nur mündlich überliefert.
Es wird vermutet, dass über 99% der heute Reiki Praktizierenden aus der Linie Usui-Hayashi-Takata stammen. Die Verbreitung von Reiki im Westen geht insbesondere auf Frau Takata zurück, die die einzige Reiki-Meisterin (Meister heisst hier „Lehrbefähigter") im Westen war, bis sie gegen Ende ihres Lebens 22 weitere Meister ausbildete.

 

REIKI ist...

  • auch die Bezeichnung für das Heilen durch auflegen der Hände eines in REIKI eingeweihten und ausgebildeten Menschen, den man auch “REIKI-Kanal” nennt;
  • die Fähigkeit universelle Lebensenenergie zu aktivieren, zu lenken und den jeweiligen Erfordernissen entsprechend, für sich selbst oder andere anzuwenden, um Ausgewogenheit der Energien wiederherzustellen und um Heilung im ganzheitlichen Sinne zu fördern. Dabei werden keine eigenen Energien verbraucht und es bedarf weder besonderer Konzentration noch Anstrengung;
  • unabhängig von Alter, Geschlecht, Kultur, Religion, Lebensphilosophie usw., jeder der REIKI empfangen und für das eigene ganzheitliche Wohl nutzen will, kann REIKI erhalten;
  • die unversiegbare Quelle des Lebens, die unser kreatives Potential und unsere Fähigkeit Impulse aufzunehmen und daraus Neues entstehen zu lassen fördert;
  • unsichtbar aber spürbar und fliesst bei Direkt-REIKI in das Bewusstsein eines Empfangenden, welcher in bequemer Kleidung liegt oder sitzt und am besten keine Erwartungen oder Vorstellungen davon hat was geschehen wird;
  • eine Unterstützung zur Lösung aus dem Bewusstsein von Ursache und Wirkung;
  • neutral, immer hilfreich und kann medizinische Behandlungen und alternative Heilmethoden, immer begleitend unterstützen. Oft können verabreichte Dosierungen, vom behandelnden Arzt herabgesetzt werden, wenn der Patient die Aktivierung der Selbstheilungskräfte ergreift und somit den grössten Beitrag für seine Heilung einbringt und aktiv mitgestaltet;
  • autark und unabhängig, es braucht kein Hilfsmittel, kein Ritual und keine Ergänzungen, lässt sich von solchen persönlichen Ausdrucksweisen, Gewohnheiten und Vorlieben, also auch nicht positiv oder negativ beeinflussen. Diese Äusserlichkeiten, dienen meistens dazu, dass ihre Anwender sich selbst vom Alltagsbewusstsein lösen, in höhere Bewusstseinszustände einstimmen und sich auf die feinen, subtilen Energien von REIKI vorbereiten können.

 

REIKI ist die reine Kraft der Liebe und des Lichts, die uns zeigt, wie wir immer mehr, mit der puren Essenz unseres Lebens in Verbindung sein können, ohne im Aussen viel TUN zu müssen, sondern vielmehr im Innern sowie im Aussen aktiv oder passiv SEIN zu dürfen.

 

REIKI ist...

  • eigenwirksam und zeigt, dass jedes Wesen individuell, je nach persönlicher Situation, mal sanft und mal deutlich auf REIKI reagiert. Es geschieht dabei aber immer in dem Masse, wie es aus höherer Sicht betrachtet, das Beste für jeden ist;
  • eine lebensfördernde Energie, die unsere wahre Natur, unser natürliches Wachstum unterstützt und uns ein Leben im Einklang und in Harmonie, mit uns selbst, unserem Umfeld und dem Universum ermöglicht, wenn wir es im Alltag praktizieren und integrieren;
  • Glaubensfrei. Niemand muß den eigenen Glauben aufgeben. REIKI stärkt unsere eigene, wahre Lebensphilosophie oder Religion und kann sie um ein vielfaches erweitern und bereichern;
  • nachweisbar heilsam und zeigt vor allem bei Ungeborenen, Säuglingen, Kleinkindern, Koma-Patienten, Tieren und Pflanzen, daß Placebo-Effekte, im Sinne der Einbildung und Erwartung oder suggestiver Manipulation, keine Erklärung sein können, wenn diese mit REIKI, Heilung erlangen;
  • auch wirksam ohne daran zu glauben. Niemand muß an REIKI glauben. Es genügt, wenn die REIKI-Empfänger, für eine Heilung bereit sind und ohne jegliche Erwartung für möglich halten, daß sie sich mit REIKI helfen können;
  • eine eigenintelligente Energie, die ohne Diagnose und Analyse direkt, die Ursachen der Beschwerden findet und die Harmonie der eigenen Energien verstärkt;
  • ähnlich wie Fasten, es aktiviert unsere Reinigungs- bzw. Entgiftungskräfte auf allen Ebenen, so dass wir eine solide und stabile Basis für ein dauerhaft gesundes, glückliches und spirituelles Leben bekommen können;
  • grenzenlos, es durchdringt alle Materialien, z.B. Kleidung, Gips, Herz-Lungen-Maschinen, Glas, Beton, Stahl usw.;
  • unabhängig von Zeit und Raum, d.h. es fliesst über weite Entfernungen und zu unterschiedlichen Zeiten, zum REIKI-Empfänger.

 

REIKI ist eine ganzheitliche Heilweise, sie klärt unsere physischen (körperlichen) und psychischen (emotionalen & mentalen) Ebenen und eröffnet uns den Weg zu spirituellen Bewusstsein.

 

REIKI ist...

  • eine Gelegenheit zur tiefen Entspannung, hin zu Meditation. Ein Weg in unser innerstes zu schauen, zu fühlen und zu hören, ohne uns dabei einer bestimmten Technik bedienen zu müssen. Es geschieht zum einen, im loslassen von alten Strukturen und zum anderen, im offen sein und annehmen, einer neuen, höheren, harmonischen Ordnung;
  • eine ausgleichende Kraft, die sich auf unser gesamtes Wesen auswirkt und Gelassenheit, inneren Frieden, Selbstbewusstsein und -vertrauen unterstützt, wenn wir uns unseren innersten Regungen hingeben;
  • eine Möglichkeit unsere eigene Sensibilität für feinstoffliche Energien zu steigern, um zunächst besonders in unseren Händen und mit der Zeit, immer subtilere und neue Empfindungen, durch unser ganzes Wesen wahrzunehmen;
  • wie ein neuartiges Gespür oder ein neuer “Sinn”, es unterstützt uns darin, in höheren Dimensionen unseres Selbstes, völlig neue Erfahrungen des eigenen Wohlbefindens zu entdecken und erhebende Erlebnisse in uns zu geniessen;
  • ein Geschenk, welches von unschätzbarem Wert ist. Eigenschaften, wie Eigen- und Mitverantwortung, Freundlichkeit, Mitgefühl, Ur-Vertrauen, Respekt, Anerkennung, Ehrlichkeit und Dankbarkeit, können immer mehr durch unser Wesen und unsere bewußten Handlungen in unser Leben miteinfließen und unsere Umwelt kann in Resonanz mit diesen Qualitäten auf uns antworten;
  • wahres, höheres empfangen und geben und wird immer mehr zu einem allgegenwärtigen "REIKIbewusstSein". Immer mehr Lebewesen, können sich, auch ohne unser grosses zutun, allein durch unser REIKIbewusstSein, in unserem erhöhten Energiefeld, wohlfühlen, harmonisieren, erweitern und letztendlich heil empfinden;
  • ein Weg zu bedingungsloser Liebe für alle Lebewesen und Mit-Geschöpfe des Universums;
  • eine Gabe, die uns fördert, unser Leben eigenverantwortlich und selbstständig zu meistern. Dieses Geschenk anzunehmen, bedeutet REIKI in unserem Leben für uns selbst und andere zu nutzen;
  • ein Bewusstseinsweg, der unser spirituelles Wachstum immens beschleunigen und unterstützen kann. Die Meisterschaft unseres eigenen Lebens, ist der Lohn, für unser ehrliches und fleissiges Streben nach Verbindung mit unserem höheren Selbst.

 

REIKI können mit anderen Therapieformen...

...harmonisiert werden, wie zum Beispiel:

 

  • Klangmassage
  • Farbtherapie
  • Fussreflexzonen
  • Chakra- Harmonisierung und Massage
  • Aura Soma
  • Theta Healing, u.s.w.

 

Sollten Sie an einer Krankheit leiden, liegt es in Ihrer eigenen Verantwortung einen Arzt zu konsultieren, denn eine REIKI-Beratung kann weder eine ärztliche Diagnose, noch eine ärztliche Behandlung ersetzen - sie kann aber eine ganzheitliche Heilung unterstützen und vorbeugend wirken.

 

Ihr Weg zu uns

  |  

FAQ

  |  

Impressum

  |  

Hilfe

  |  

AGB

  |  

Partnerlinks

  |  

Gesundheit-Forum

  |